Sauerstoff durch Vakuum-Druck-Swing-Adsorption (VPSA, VSA oder PVSA)

Dec 18, 2015

Vakuum-Druck-Swing-Adsorption-Einheiten werden verwendet, um Sauerstoff bei Reinheiten zwischen 90 und 94 % zu produzieren.  Verunreinigungen sind Argon und Stickstoff, mit dem Argon-Inhalt in der Regel zwischen 4,5 und 5 %. Der Prozessablauf ist DWA-Anlagen, dem oben beschriebenen ähnlich, außer dass Vakuum-Gebläse verwendet werden, um die Desorption Druck zu verringern. Der untere Desorption Druck reduziert die erforderliche Eingangsdruck, im Vergleich zu einer PSA.   Als Folge einer typischen Sauerstoff VPSA produziert Sauerstoff auf nur wenige Psig (über 0,2 Atmosphären, Messen).  Wenn höhere Sauerstoff Lieferung Drücke erforderlich sind, wird ein Sauerstoff-Booster Kompressor oder Gebläse zum System hinzugefügt.

VPSA-Systeme sind insgesamt teurer, aber höhere Lichtausbeute als PSA-Systeme für die gleichen Produktstrom Druck-und Reinheit zu bauen.

VPSA Einheiten regenerieren das Sieb Material unter Vakuum Bedingungen, da sie mehr vollständig führt regeneriert Molekularsieb Material, das höhere Selektivität als Material den klassischen PSA-Regenerationsprozess unterworfen ist. Dadurch wird ein höherer Prozentsatz der verfügbaren Sauerstoff zurückgewonnen und weniger Luft hat verarbeitet werden.  Luft Kompressor macht ist stark reduziert im Vergleich zu einem Sauerstoffgerät PSA aufgrund geringer Luftdurchsatz und niedrigeren Kompressor Entlastung Druck (in der Regel weniger als die Hälfte einer Atmosphäre Messen). Es gibt einen Versatz in die Luft Kompression Stromeinsparungen jedoch aufgrund Kraft benötigt, um Betrieb der Maschine Vakuum-Erzeugung.

Sauerstoff VPSA Einheiten sind in der Regel kostengünstiger als PSA Sauerstoffgeräte, wenn die gewünschte Produktionsleistung von ca. 20 Tonnen pro Tag übersteigt. Sie sind oft die kostengünstigste Sauerstoff-Produktion-Wahl bis zu 60 Tonnen pro Tag oder mehr, mit hochreinem Sauerstoff ist nicht erforderlich.  Über etwa 60 Tonnen pro Tag sind kryogene Anlagen in der Regel die Sauerstoff-Produktion-Technologie der Wahl, obwohl in einigen Fällen zwei Sauerstoff VPSA Pflanzen ermöglichen bessere Abstimmung der große Schritt-Änderungen in der Nachfrage.  VPSA spezifische Leistung ist über ein Drittel weniger als das für Sauerstoff-DWA-Anlagen.  Es ist die spezifische Leistung einer vergleichbaren Kapazität kryogener Sauerstoff-Anlage in der Regel ähnlich.

Einheiten mit dieser Art von nicht-kryogenen Sauerstoff Produktionsprozess können als VPSA (Vakuum-Druck-Swing-Adsorption), VSA (Vakuum-Swing-Adsorption) oder PVSA (Druck-Vakuum-Swing-Adsorption) Systeme bezeichnet werden.

Der nächste streifen

Ionen elektrostatische Luftschauer